Kooperationen

Langjährige partnerschaftliche Beziehungen mit internationalen und lokal ansässigen Firmen ermöglichen es uns, ihnen effiziente und komplexe Leistungen anzubieten: Auch in interdisziplinären Projekten. Unsere Kompetenz zeichnet sich durch überdurchschnittliche Qualität, Flexibilität und Kundennähe aus.

ernest electro engineering

Unser langjähriger Kooperationspartner ernest electro engineering hat sich auf Pumpen der Wasserwirtschaft spezialisiert und ist mittlerweile zum größten Pumpenhändler Johannesburgs aufgestiegen. Die EAI GmbH stellt mittels EUPSIM, einer technischen Lösung zur kabellosen Überwachung von Pumpensystemen, die EMSR-Technik für die Unterwasserpumpen bereit.

GMT

Die GMT mbH ist ein international agierendes Ingenieur-Dienstleistungsunternehmen und bietet Dienstleistungen für die metallerzeugende und die metallverarbeitende Industrie an. Zusammen mit der EAI entwickelte die GMT innovative Anlagen wie das HDCR-Gerüst (High Definition Cross Rolling) oder die HDQT-Anlage, bei welcher ein HDCR-Gerüst in eine konventionelle Vergütungsanlage integriert wird. Hochwertige und maßgenaue Eigenschaften des umgeformten Materials werden durch diese Anlagen garantiert.

kontenda

Die KONTENDA GmbH bietet die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Produkten und Lösungen der kontaktlosen Energie- und Datenübertragung und damit verbundenen Dienstleistungen an. Die EAI unterstützt KONTENDA in den Bereichen der Gerätekonzeption und –entwicklung sowie der Leiterplattenfertigung und –bestückung.

oddesse

Die oddesse Pumpen- und Motorenfabrik GmbH ist ein traditionsreiches Unternehmen, welches Pumpen unterschiedlicher Bauart und für verschiedenste Einsatzbereiche für Kunden in mehr als 50 Ländern auf der Welt fertigt. Unter anderem befinden sich Solar-, Tauch und Abwasserpumpen in ihrem breiten Angebotsspektrum, bei welchen die integrierte Elektronik von der EAI stammt. Auf dem Gebiet des Anlagenbaues plant und realisiert oddesse unter anderem Pumpstationen, Abwasserhebesysteme, Druckerhöhungsanlagen und Systeme zum Fördern geothermaler Wässer. Die EAI unterstützt oddesse zusätzlich in der Entwicklung.