News
18. Mai 2020
Steuerschrank Gasüberwachung
Unser Kunde, H. C. Starck Tungsten GmbH, ist in der Chemieindustrie ... mehr
13. Mai 2020
Schaltanlagen für ...
Die SMS group GmbH errichtet für die Ilsenburger Grobblech GmbH eine neue ... mehr
News
26. Nov 2019
Mitarbeiter-Schulung

Im Rahmen des Förderprogramms zur beruflichen Weiterbildung ... mehr

Weitere News:
  • Integrierte Pumpensteuerung für ... mehr
  • Kontaktlose induktive Ladung von E-Mobilen ... mehr
  • Sicherheitssteuerung für Kettenförderer mehr

Prozessleitsystem für Pumpensteuerung auf Basis von GPRS-Fernwirktechnik

25. Jul 2009 | Siegfried Speck
Prozessleitsystem für Pumpensteuerung auf Basis von GPRS-Fernwirktechnik
Immer komplexere Anforderungen an Versorgungsnetzen für Elektrizität, Wasser, Gas und Fernwärme sowie an Entsorgungsanlagen industrieller und privater Abwässer verlangen eine zentrale überwachung und Steuerung der Prozesse.

Mittels Fernwirktechnik von geographisch weit verteilten Anlagen kann auf mögliche Störungen schnell reagiert werden.

Vorteile des Systems:

  • Visualisierung über Standardbrowser
  • preiswertes übertragungsverfahren
  • Möglichkeit einer Verbindung mit Standleitungsqualität per Mobilfunk
  • durch „power on“ immer verbunden
  • Gewährung einer sicheren Datenübertragung
  • Erhöhung der Abfrageraten und Reaktionszeiten
  • gegenüber leitungsgebundenen überspannungen unempfindlich
  • weltweit nahezu flächendeckend durch Nutzung der GSM-Netze
deutsch englisch