News
18. Mai 2020
Steuerschrank Gasüberwachung
Unser Kunde, H. C. Starck Tungsten GmbH, ist in der Chemieindustrie ... mehr
13. Mai 2020
Schaltanlagen für ...
Die SMS group GmbH errichtet für die Ilsenburger Grobblech GmbH eine neue ... mehr
News
26. Nov 2019
Mitarbeiter-Schulung

Im Rahmen des Förderprogramms zur beruflichen Weiterbildung ... mehr

Weitere News:
  • Integrierte Pumpensteuerung für ... mehr
  • Kontaktlose induktive Ladung von E-Mobilen ... mehr
  • Sicherheitssteuerung für Kettenförderer mehr

Behrührungslos Energie- und Daten übertragen - ROTENDA-E

25. Jul 2009 | Siegfried Speck
Behrührungslos Energie- und Daten übertragen - ROTENDA-E
Das ROTENDA E ist ein System zur kontaktlosen Energie- und Datenübertragung in rotierenden Systemen. Es ist für die Versorgung von je zwei digitalen und analogen Sensoren ausgelegt und kann die Messwerte auf die Primärseite übertragen.

Technische Daten:

Betriebsspannung: 24 V DC
Ausgangsspannung: 10 – 30 VDC
Luftspalt: 1 mm ± 0,5 mm
max. Ausgangsleistung: 1 W
Temperaturbereich: -5 – +60 °C
Erweiterung auf 80° möglich
übertragungsgeschwindigkeit: 9600 Baud
 

Geprüft nach:

EN 61000-6-2 (Störfestigkeit)
EN 61000-6-4 (Störaussendung)
CE

deutsch englisch