News
26. Nov 2019
Mitarbeiter-Schulung

Im Rahmen des Förderprogramms zur beruflichen Weiterbildung ... mehr

05. Jun 2019
Integrierte ...
Im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsvorhabens arbeiten die oddesse ... mehr
News
30. Dez 2018
Kontaktlose induktive ...
Das Verbundprojekt „InterOp – Inductive Norm Test by Exchange in Real ... mehr
Weitere News:
  • Sicherheitssteuerung für Kettenförderer mehr
  • Fernwirktechnik über MCA LYNX14 mehr
  • eCarTec Award 2016 – Bayerischer ... mehr

Behrührungslos Energie- und Daten übertragen - ROTENDA-E

25. Jul 2009 | Siegfried Speck
Behrührungslos Energie- und Daten übertragen - ROTENDA-E
Das ROTENDA E ist ein System zur kontaktlosen Energie- und Datenübertragung in rotierenden Systemen. Es ist für die Versorgung von je zwei digitalen und analogen Sensoren ausgelegt und kann die Messwerte auf die Primärseite übertragen.

Technische Daten:

Betriebsspannung: 24 V DC
Ausgangsspannung: 10 – 30 VDC
Luftspalt: 1 mm ± 0,5 mm
max. Ausgangsleistung: 1 W
Temperaturbereich: -5 – +60 °C
Erweiterung auf 80° möglich
übertragungsgeschwindigkeit: 9600 Baud
 

Geprüft nach:

EN 61000-6-2 (Störfestigkeit)
EN 61000-6-4 (Störaussendung)
CE

deutsch englisch