News
19. Sep 2017
Sicherheitssteuerung für ...
Sicherheitskonforme Aufrüstung eines Stahlriegel Transportsystems zum ... mehr
News
23. Feb 2017
Fernwirktechnik über MCA ...
Aufbauend auf dem MCA LYNX14 mit integrierter Modbus TCP Schnittstelle ... mehr
News
31. Okt 2016
eCarTec Award 2016 – ...

Das Verbundprojekt „InterOp“ entwickelt eine ... mehr

Weitere News:
  • Kombiprüfofen zur Baustoffprüfung mehr
  • Modernisierung des Leitsystems der ... mehr
  • Pumpenüberwachung und -steuerung mit Bluetooth mehr

Behrührungslos Energie- und Daten übertragen - ROTENDA-E

25. Jul 2009 | Siegfried Speck
Behrührungslos Energie- und Daten übertragen - ROTENDA-E
Das ROTENDA E ist ein System zur kontaktlosen Energie- und Datenübertragung in rotierenden Systemen. Es ist für die Versorgung von je zwei digitalen und analogen Sensoren ausgelegt und kann die Messwerte auf die Primärseite übertragen.

Technische Daten:

Betriebsspannung: 24 V DC
Ausgangsspannung: 10 – 30 VDC
Luftspalt: 1 mm ± 0,5 mm
max. Ausgangsleistung: 1 W
Temperaturbereich: -5 – +60 °C
Erweiterung auf 80° möglich
übertragungsgeschwindigkeit: 9600 Baud
 

Geprüft nach:

EN 61000-6-2 (Störfestigkeit)
EN 61000-6-4 (Störaussendung)
CE

deutsch englisch